Zuhause für 110 Benutzer:innen
mit 18.236 Statusmeldungen

Administriert von:

Kontakt:
[email protected]

Da "Geht gut miteinander um" einfach gesagt als getan ist, haben wir eine (nicht vollständige) Liste von Verhaltensweisen aufgestellt, die zu einer Löschung von Toots und zu einer Blockung von Accounts führen können, wenn die Probleme fortbestehen. Insbesondere tolerieren wir nicht:
  • Belästigung, Stalking, Doxxing
  • Rassismus, Sexismus, Beschimpfungen oder deren Befürwortung
  • Diskriminierung von Geschlechtern und sexuellen Minderheiten oder deren Befürwortung
  • Gewalttätige nationalistische Propaganda, Nazi-Symbolismus oder Förderung der Ideologie des Nationalsozialismus
  • Leute kontaktieren, die klar gemacht haben, dass sie keinen Kontakt wollen. Dogpiling
  • Nicht markierter sexueller Inhalt, Gewaltdarstellungen oder Werbung
  • Nicht getaggte oder automatisierte oder übermäßige Werbung
  • Bots, die ohne ihre expliziten Anfragen mit Nutzer interagieren
Bitte melden Sie Verhalten, das Sie stört. Das schließt Verhalten von anderen Instanzen mit ein - wir sind sehr gerne bereit, mit Asshole-Instanzen die Verbindung zu unterbrechen. Basierend auf dem "About" von chaos.social verfügbar in deren Github-Repository.

Backups


Aktuell wird der ganze Server 1x täglich, mit wöchentlicher Rotation abgezogen (Snapshot). Zusätzlich wird der ganze Mastodon Datenbestand und alle Konfigurationsdateien (Webordner, Datenbanken usw.) täglich verschlüsselt auf einen separaten Backupserver gesichert. Hier kommt ein anderer Backupserver als der Snapshot-Server zum Einsatz. Diese inkrementellen Backups werden für die letzten 7 Tage und dann jeweils 4 wöchentliche Backups gespeichert. *DAS KANN SICH IN ZUKUNFT ÄNDERN* Ich werde hier, oder über einen Toot mitteilen.