Studie zu Elektroautos: Kaum etwas gewonnen
Von der staatlichen #Förderung der #Elektromobilität profitieren speziell #Besserverdienende, während Geringverdienende überproportional für die Maßnahmen bezahlen müssen. Diese „erhebliche soziale Schieflage“ haben die Ex­per­t:in­nen der Deutsche Bank Research ausgemacht.
taz.de/Studie-zu-Elektroautos/
#imho Nachgerechnet und nicht wirklich überraschend
#Verkehrswende #Klimakrise

Folgen

@bm
Was hätte auch sonst herauskommen sollen? Echte Subventionen bekommt die obere Mittelschicht, also diejenigen, die den Politikbetrieb stellvertretend für die wirkliche Oberschicht, speziell die Superreuchen führen.
Das ist die Belohnung. Außerdem dürfen die sich "Leistungsträger" nennen.
Diese Leute finden sich in den Schaltstellen und Positionen in allen Parteien, selbst bei "Die Linke"...

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
muenchen.social - Die erste Mastodon Instanz für München

Hallo auf muenchen.social Dies ist eine deutschsprachige Mastodon Instanz für München zum tröten, neue Leute kennenlernen, sich auszutauschen und Spass zu haben. +++ Bitte beachtet, dass derzeitig keine Neuregistrierungen mit gmail.com Adressen angenommen werden. +++