Axel teilte

Bundesnotbremse: Der CCC fordert in Sachen #LucaApp umgehend ein Moratorium, eine Überprüfung der Vergabepraktiken durch d. Bundesrechnungshof & ein sofortiges Ende d. App-Zwangs ccc.de/de/updates/2021/luca-ap

Axel teilte

To all my #Muslim friends I want to wish you a good #Ramadan and I hope it brings you whatever it is you seek.

Axel teilte

Den "Zeitreisen mit der Maus"-Specials könnte ich ja nächtelang zusehen - für jemanden, der die schon seit über 40 Jahren schaut, fast noch schöner als das Originalformat :mastolove:
Deshalb an dieser Stelle einfach nochmal ein ganz dickes an die Maus-Redaktion und den für über 50 Jahre tolle Lach- Und Sachgeschichten 🥳
Finde es übrigens , dass mit @hyperjinx auch noch einer der (Mit-)Macher hier im präsent ist... 🥰

Dear @wallabag team,
After installing @yunohost on a VPS with a working DNS entry certificate and successfully installing the package, using the webservice works fine.
Except for one thing: When trying to connect the Wallabag app on my Android smartphone - either using the QR code or adding the URL and credentials manually - I get an error message that the Wallabag service can't be found & I should check the URL 😔

Axel teilte

RT @quarkswdr@twitter.com

Warnungen aus der Wissenschaft werden missachtet. Aus den immer gleichen Fehlern wird nichts gelernt. Statt zu handeln wird gewartet und gezögert. Die deutsche Corona-Politik kann einen sprachlos machen. Oder wütend. Ein Kommentar aus der Quarks-Redaktion: youtu.be/alVblEtjLUs

🐦🔗: twitter.com/quarkswdr/status/1

Axel teilte
Wissensschaft: Vorsicht!
Politik: Egal!
Wissenschaft: ANHALTEN!!!!!
Politik: Wir machen erstmal weiter und sehen, wie es läuft.
*Aufschlaggeräusch*
Politik: Keiner hat das ahnen können!
Wissenschaft: Vorsicht!
Politik: Egal!
Wissenschaft: ANHALTEN!!!!!
Politik: Wir machen erst...
Axel teilte
In NRW ermöglicht Laschet ab Montag Öffnungen auch in Hotspots.
https://presseportal.de/pm/55903/4875632
Axel teilte
Axel teilte

Bad News: Selbst wenn fast alle geimpft sind wird es weiter Einschränkungen brauchen: spektrum.de/news/corona-pandem nur vermutlich hält sich dann endgültig niemand mehr dran :/

Axel teilte
Kassel: zehntausende fluten unter Missachtung aller Vorgaben und damit illegalerweise die Stadt und feiern sich und ihren weiteren „Sieg“ über Recht und Ordnung und über die „Diktatur“, vom Sieg über Verstand und Venunft mal ganz abgesehen. Und die Polizei? Sie gefiel sich im wesentlichen darin den ganzen Tag an die Vernunft von Schwurblern zu appelieren (sic!), sich überrennen zu lassen und in Folge unsichtbar zu sein. Dafür prügelte sie der illegalen Meute den Weg frei, wo immer irgendwer meinte sich den Nazisschwurblern und dem diese begleitenden besorgten intellektuellen bürgerlichen Globul-Prekariat entgegenstellen zu müssen.

Zur Erklärung sagt sie, was sie in letzter Zeit eigentlich immer sagt wenn Covidioten, Seuchenschwurbler und Nazis wochenlang auf allen Kanälen die Versammlungstrommeln rühren: sie wäre überrascht worden.

Wer konsequent den Spinnern als Türöffner für Nazis die Straße überlässt, muss sich nicht wundern, wenn dankbare Nazis hernach nicht nur die Straße übernehmen. Menschen lernen schnell, wer das sagen hat, man erkennt es nicht zuletzt daran wen Polizisten wegprügeln und wen nicht. Das haben wir eigentlich von Weimar bis zu den Baseballschlägerjahren schon mehrfach durch, das müsste mittlerweile eigentlich auch im Grundlagenunterricht auf der Polizeiakademie angekommen sein. Es sei denn die Polizei hätte damit eigentlich kein Problem, was nicht sein kann, weil sie ja, wie wir wissen per Gesetz kein strukturelles Problem hat. Bleibt als Erklärung für das konsequente Polizeiversagen von der Bundestagstreppe bis Kassel nur wiederholte massive Unfähigkeit. Und da stehen wir als Gesellschaft nun: wir können uns bei der Polizei aussuchen ob sie in großen Teilen eher auf Seiten rechter Schwurbler und Brandleger und damit gegen diesen Staat, weitgehend dienstunfähig oder gar beides ist.
Axel teilte

RT @dpaessler@twitter.com

Wir haben ca. 4 Wochen um uns zu entscheiden zwischen "Brems-chen", "Notbremse" oder "Lockdown".

Was davon ausreicht hängt vom Start-Zeitpunkt der Einschränkungen ab! Für sowas macht man Modellrechnungen.

Hier sind 4+1 Szenarien.

THREAD 1/x

dirkpaessler.blog/2021/03/20/c

🐦🔗: twitter.com/dpaessler/status/1

Ich habe mir gerade die heutigen Kurzvorträge des der Zürcher Unis angeschaut. Sehr interessante Spotlights auf Themen wie die Auswirkungen der oder der aus Sicht der .
Weitere Vorträge gibt's bis einschließlich Donnerstag täglich von 18:30h bis 20:00h:
brainfair.uzh.ch/de/Programm.h

Klare Weiterempfehlung :mastolove:

Axel teilte

This sounds ingenious! The great bubble barrier, keeping plastic out of the ocean:

youtube.com/watch?v=-r2jwPcpUv

Axel teilte

‼️ Kostenlose Kurzvorträge der Unis Zürich, 15.-18.3.: #Digitalisierung & #Pandemie aus #Neurowissenschaft​licher Sicht, z.B.
📲 Stets verfügbar: Was Digitalisierung mit uns macht
👧🏻 Langfristige Einflüsse des #Lockdown​s auf den Schlaf bei #Kleinkinder​n
brainfair.uzh.ch/de/Programm.h

Axel teilte
Axel teilte
Axel teilte
Axel teilte

Nach langer Pause gibt´s endlich wieder eine brandneue Podcast-Folge @denkangebot@twitter.com. Diesmal zum Thema QAnon, Corona und Verschwörungserzählungen. 😊Featuring @_pietz_@twitter.com, @fabreinbold@twitter.com, @felixhuesmann@twitter.com, @raeuberhose@twitter.com, @shroombab@twitter.com, @yangxifan@twitter.com, @jan_rathje@twitter.com, u.v.m. denkangebot.org/allgemein/da01

Ältere anzeigen
muenchen.social - Die erste Mastodon Instanz für München

Hallo auf muenchen.social Dies ist eine deutschsprachige Mastodon Instanz für München zum tröten, neue Leute kennenlernen, sich auszutauschen und Spass zu haben. +++ Bitte beachtet, dass derzeitig keine Neuregistrierungen mit gmail.com Adressen angenommen werden. +++