Folgen

USA will wissen, welche Social Media Konten und welche E-Mailadressen Ihr nutzt, wenn Ihr in die USA einreisen wollt.

Klar, dass dann diese Daten gleich mal mit Eureren Ausweis verknüpft werden.
Das keine Passwörter seitens der Regierung verlangt werden, ist ja klar, wahrscheinlich wurde über ein Geheimgericht ein Geheimurteil gefällt, dass den Zugriff auf E-Mail und Eure Social Media Konten gewährt!

heise.de/newsticker/meldung/US


@martinmuc Mei, mich sehen die USA so lange nicht mehr, so lange Trump an der Macht ist. Geht gar nicht!

@harry Hoffe da kommt nur was "gscheids" nach 😂

@harry @martinmuc
Mich werden die sowieso nie sehen. Egal ob mit einem Affen Trump oder ohne....

@tuxi @harry

Mich auch nicht (mehr). Gibt auch andere schöne Ecken in der Welt...

@martinmuc @tuxi @harry
Nachdem ich nie Buch über die vielen Wegwerf-Adressen geführt habe, brauche ich wohl auch nicht mehr darüber nachdenken, alte Freunde dort zu besuchen :mastoflushed:
Schade eigentlich - denn ich habe dort auch sehr viele vernünftige & kluge Leute kennenlernen dürfen...

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
muenchen.social - Erste Mastodon Instanz für München

Die erste Mastodon Instanz in München (Bayern) für Münchnerinnen, Münchner und alle anderen "Zuagroasten" ;) Ich möchte Euch mit muenchen.social eine sichere Anlaufstelle im deutschsprachigen Raum bieten, mit Schwerpunkt um Themen rund um München oder alle die sich mit München identifizieren können. Eure Daten werden nicht weiter verwertet. Die Server für muenchen.social stehen in einem Rechenzentrum in Deutschland. Ich wünsche Euch viel Spaß mit dieser Instanz im Mastodon Universe und wenn Ihr Fragen habt, trötet mich einfach mal an :)