Neuere anzeigen

Angelikus von Fiesole, bekannter unter dem Namen Fra Angelico, war einer der bedeutendsten Maler des 15.Jhdts. Seine Kunst ging völlig im Religiösen auf; seine Darstellungen sollten den Glauben stärken und vermehren. + 1455 zu Rom.
Land Europa Italien
Stand Orden- und Klosterleben
Besonderheiten Künstler

Koloman (Colman) war Abtbischof von Lindisfarne im frühchristlichen Irland. Er war der Gründer der Abtei Mayo. + 676.
Land Europa Irland
Stand Bischof Orden- und Klosterleben

Lukas (Luca) Belludi, Schüler des hl Franz von Assisi und Gefährte des hl Antonius, von Padua, wurde als Wundertäter verehrt. + 17.2.1285..
Land Europa Italien
Stand Orden- und Klosterleben
Stadt Padua Assisi

Ebermut (Evermod), ein Schüler des hl Norbert von Xanten, wurde der erste Bischof von Ratzeburg (Schleswig-Holstein). + 1178..
Land Europa Deutschland
Stand Bischof
Stadt Ratzeburg (Schleswig)

Benignus (Bénigne, Benin), der „Apostel von Burgund“, Glaubensbote und Märtyrer, wurde um 270 mit einer Lanze erstochen. Über seinem Grab in Dijon entstand das Kloster St-Bénigne.
Land Europa Frankreich Burgund
Besonderheiten Märtyrer

Bonosus wurde 358 als Nachfolger des Paulinus (siehe 31.8.) Bischof von Trier. + 474.
Land Europa Deutschland
Stand Bischof
Stadt Trier

Isfried bestieg als Nachfolger des hl Ebermut den Bischofsstuhl von Ratzeburg. Der große Organisator seiner Diözese machte sich um die Christianisierung der Wenden und um die deutsche Ostkolonisation verdient. + 15.6.1204.
Land Europa Deutschland
Stand Bischof
Stadt Ratzeburg (Schleswig)

Pamphilius (Pammelios) war zuerst ein hoher Staatsbeamter, wurde dann aber Priester und ein ausgezeichneter Lehrer zu Cäsarea. Er starb am 16.Februar 310 als Märtyrer
Land Asien Türkei Palestina
Besonderheiten Märtyrer

Philippa (Pippa) Mareri war eine fromme, von aufrichtiger Nächstenliebe erfüllte Klarissen-oberin und Klostergründerin zu Borgo San Pietro (I). Sie starb 1236, erst 26 Jahre alt.
Land Europa Italien
Stand Orden- und Klosterleben

Faustin und Jovita, Geschwister, erlitten zu Brescia zwischen 117 und 138 den Märtyrertod.
Land Europa Italien
Stadt Brescia
Besonderheiten Märtyrer

Friedrich Bachstein, ein Franziskanerbruder, wurde in Prag von fanatischen Hussiten zu Tode gequält. + 15.21611.
Land Europa Tschechien
Stadt Prag
Besonderheiten Märtyrer

Georgia, Jungfrau zu Clermont (F), lebte in großer Zurückgezogenheit bei Fasten und Gebet. Ihren Sarg sollen weiße Tauben zum Friedhof begleitet haben. + um 600.
Land Europa Frankreich
Besonderheiten Einsiedlerin

Claude (Claudius) de la Colombière trat 1658 in Lyon in den Jesuitenorden ein und war bald ein geschätzter Volksprediger. Als Seelenführer der hl Margareta Maria Alacoque (16.10.) setzte er sich für die Verbreitung der Herz-Jesu-Verehrung ein. 1676 wurde er als Beichtvater der Herzogin von York nach England berufen, auf Grund von Verleumdungen 1678 aber eingekerkert. 1679 kehrte er schwer krank in seine Heimat zurück. + 15.2.1682

Maron war Mönch und Lehrer in Syrien. Von ihm leitet sich der Name der "Maroniten", einer christlichen Glaubensgemeinschaft im Libanon, ab. + vor 423
Land Asien Syrien
Stand Orden- und Klosterleben

Reinhilde, die vom hl Bonifatius geweihte zweite Äbtissin des Klosters Aldeneyck an der Maas, war eine gebildete Frau und eine kunstfertige Buchmalerin und Stickerin. + um 780.
Land Europa Deutschland
Stand Orden- und Klosterleben
Besonderheiten Künstlerin

Irmhild (Ermenhild) war Äbtissin der Benediktinerabtei Ely (GB). Sie starb um 700. Ihre Reliquien wurden in der Reformationszeit vernichtet.
Land Europa England
Stand Orden- und Klosterleben

Wiho war (um 800) der erste Bischof von Osnabrück. + 20.4.804.
Land Europa Deutschland
Stand Bischof
Stadt Osnabrück

Gosbert wurde zuerst in die Mission nach Schweden entsandt. Dann wurde er zum Bischof von Osnabrück ernannt. + 13.(2.?) 2.874.
Land Europa Deutschland Schweden
Stand Bischof
Stadt Osnabrück

Castor war aus Aquitanien (Südfrankreich) nach Trier gekommen und lebte als Einsiedler zu Karden an der Mosel. Mit drei Gefährten zog er von hier aus predigend durch das Moseltal. Er starb in hohem Alter gegen Ende des 4. Jhdts und gilt als Apostel des Mosellandes. + um 400.
Land Europa Deutschland
Stadt Trier
Besonderheiten Einsiedler

So manche Schlagzeile einer Heimatzeitung ist doch zumindest fragwürdig.

"Vier Gehirnblutungen: Jetzt brennt dieser Steinhöringer Schnaps"

merkur.de/lokales/ebersberg/st

Ältere anzeigen
muenchen.social - Die erste Mastodon Instanz für München

Hallo auf muenchen.social Dies ist eine deutschsprachige Mastodon Instanz für München zum tröten, neue Leute kennenlernen, sich auszutauschen und Spass zu haben. +++ Bitte beachtet, dass derzeitig keine Neuregistrierungen mit gmail.com Adressen angenommen werden. +++