Mehr anzeigen
Markus :muc_kindl: :bayern: teilte

Die Methode „Exceptional Access“ des #GCHQ bald in der EU: WhatsApp oder Signal, die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung benutzen, sollen verpflichtet werden, zusätzlich Generalschlüssel anzulegen und diese zu hinterlegen fm4.orf.at/stories/3008930/

Weihetag der Lateranbasilika in Rom. Die Lateranbasilika ist die älteste päpstliche Kathedrale. Der Lateranpalast war die erste Residenz der Päpste. Kaiser Konstantin der Große hatte den Lateranpalast Papst Silvester I. (314-335) geschenkt und hier die Erlöserkirche errichten lassen, die um das Jahr 324 geweiht wurde. Diese später „San Giovanni in Laterano“ genannte Kirche ist die ursprüngliche Kathedrale des Papstes und gilt als „Mutter und Haupt aller Kirchen des Erdkreises“.
Stadt Rom

Aurel(ius), Bischof in Armenien, starb 745 vereinsamt in der Verbannung.
Land Europa Armenien
Stand Bischof

Rainulf (Ragnulf) soll um das Jahr 700 bei Arras als Märtyrer gestorben sein.
Land Europa Frankreich
Besonderheiten Märtyrer

Roland lebte zunächst als Mönch im Kloster Elno in Nordostfrankreich. 1069 wurde er zum Abt der Benediktinerabtei Hasnon (heute Belgien) gewählt. Das Kloster blühte unter Rolands Leitung derart auf, dass es den Nachwuchs nicht mehr fassen konnte. Zubauten größeren Umfang waren daher notwendig. Hundert Jahre nach seinem Tod am 9.November 1084 wurde der Leib des verehrten Abtes völlig unversehrt aufgefunden.
Land Europa Frankreich Belgien
Stand Orden- und Klosterleben

Theodor von Euchaita war ein einfacher Soldat im Heer von Kaiser Maximian in Pontus am Schwarzen Meer und ein überzeugter Christ. Beim Ausbruch der Christenverfolgungen wurde er 306 "verhört, grausam zerfleischt und lebendig verbrannt". Man hatte ihm u.a. vorgeworfen, er habe einen römischen Tempel in Brand gesteckt. In der Ostkirche wird Theodor als "Großmärtyrer" verehrt.
Stand Soldat
Besonderheiten Märtyrer

Herfried lebte als Einsiedler in Northumberland (GB). Später wurde er (vermutlich) Abt des berühmten Klosters Lindisfarne. + 747.
Land Europa England
Stand Orden- und Klosterleben
Besonderheiten Einsiedler

Maximiliane (Maximiliana) von Wartenberg, Äbtissin im Angerkloster in München, starb nach einem Leben der Nächstenliebe und des Leidens im Jahre 1638
Land Europa England (Schottland)
Stand Orden- und Klosterleben

Johannes (Ian) Duns Scotus, geboren um 1265 in Duns/Schottland, gilt als einer der bedeutendsten Theologen seiner Zeit. Er wurde als Lehrer nach Paris, Oxford und zuletzt nach Köln berufen. Berühmt wurde er als Vorkämpfer der Lehre von der Unbefleckten Empfängnis Mariens und für den Christkönigs-Gedanken. + 8.11.1308.
Land Europa England (Schottland)
Stadt Paris Köln Oxford

Claudio (Claudius) war ein talentierter römischer Bildhauer. Weil er als Christ kein heidnisches Götterstandbild schaffen wollte, wurde er in einen eisernen Käfig eingeschlossen und im Meer versenkt. + 305.
Land Europa Italien
Stadt Rom
Besonderheiten Künstler

Willehad, der "Apostel der Sachsen", richtete im Gebiet zwischen Weser und Ems die kirchliche Organisation ein und wurde zum ersten Bischof von Bremen ernannt. + 8.11.789.
Land Europa Deutschland Sachsen
Stand Bischof
Stadt Bremen

Ernst, Abt von Zwiefalten; legte sein hohes Amt nieder und nahm aus religiöser Begeisterung am Zweiten Kreuzzug teil. Doch er geriet in die Gefangenschaft der Sarazenen und wurde zu Mekka grausam gemartert und ermordet. + 1148.
Land Europa Deutschland
Stand Bischof Orden- und Klosterleben
Besonderheiten Gewaltopfer

Carina (Cara) starb unter Kaiser Julian dem Abtrünnigen zu Ankyra (Ankara) um die Mitte des 4.Jhdts als Märtyrin.
Land Asien Türkei
Stadt Ankara
Besonderheiten Märtyrerin

Florentius lebte im 6. Jhdt und wurde als Nachfolger des hl Arbogast (21.7) Bischof von Straßburg. Er gründete Klöster und wirkte für die weitere Christianisierung des Elsass.
Land Europa Frankreich (Elsass)
Stand Bischof
Stadt Strassbourg
Besonderheiten Gewaltopfer

Protasius war im 7.Jhdt Bischof von Lausanne in der Schweiz.
Land Europa Schweiz
Stand Bischof
Stadt Lausanne

Modesta von Trier, + 4.11. Ende 7. Jhdt, siehe 4.11.

Berthilde (Bertilda) wurde um 649 zur Äbtissin des neugegründeten Klosters Chelles berufen, das unter ihrer klugen und mütterlichen Leitung einen großen Aufschwung erlebte. + 5.11.um 1083.
Land Europa Frankreich
Stand Orden- und Klosterleben
Stadt Paris

Mehr anzeigen
muenchen.social - Die erste Mastodon Instanz für München

Hallo auf muenchen.social Dies ist eine deutschsprachige Mastodon Instanz für München zum tröten, neue Leute kennenlernen, sich auszutauschen und Spass zu haben. +++ Bitte beachtet, dass derzeitig keine Neuregistrierungen mit gmail.com Adressen angenommen werden. +++