Mehr anzeigen

Ärzte für das Leben befremdet über zunehmende Versuche in Teilen der Ärzteschaft, Abtreibung zu normalisieren aktion-sos-leben.blogspot.com/

Markus :muc_kindl: :bayern: teilte

Albrecht (Adalbert), 1239 in Haigerloch in Schwaben geboren, war Seelsorger in Oberaltaich in Bayern. Er kümmerte sich besonders um die Aussätzigen und war der Begründer der Leprosenseelsorge im Donaugau. + 27.11.1311
Land Europa Deutschland (Bayern, Schwaben)
StandPriester
Besonderheiten Sozialengagement

Bilhild (Brunhild), Herzogin in Thüringen, bekehrte ihren Gatten zum Christentum und bereitete damit den Weg für die Christianisierung Thüringens vor. Nach dem Tode des Herzogs trat sie in das von ihr selbst gegründete Kloster Altenmünster ein. + um 734..
Land Europa Deutschland Thüringen
Stand Adel Ehefrau

Oda (Uta) lebte um das Jahr 700 als vom Volk verehrte Einsiedlerin in dem später nach ihr benannten Sint Oden-Roey (St.Utenrode) in der Nähe von 's Hertogenbosch in den Niederlanden. Um 725 soll die weise Ratgeberin, die angeblich aus Irland, wahrscheinlich aber aus Brabant stammte, gestorben sein.
Land Europa Niederlande
Besonderheiten Einsiedlerin

Virgil, Abtbischof von Salzburg, + 27.11.784, siehe 24.9. Bauernregel: "Friert es auf Virgilius, im Märzen Kälte kommen muß."
Land Europa Österreich
Stand Bischof
Stadt Salzburg

Markus :muc_kindl: :bayern: teilte

"SDK: Zugang zu personenbezogenen Daten von Facebook und Twitter"

Merke: Willst du Privatsphäre haben, dann halt dich fern von Google, Facebook, Microsoft und anderen Datenpiraten. ☠️

heise.de/newsticker/meldung/SD

Niko(n), ein Mönch aus Kleinasien, wirkte als Glaubensbote auf der Insel Kreta. + um 998.
Land Asien Türkei Kreta
Stand Orden- und Klosterleben

Delfina (Delphine ) von Signe, die Witwe des hl Gotthelf (siehe 27.9.), war Oberhofmeisterin von Königin Eleonora von Sizilien. Durch ihre charaktervolle Persönlichkeit wirkte sie beeindruckend auf die leichtlebige Hofgesellschaft in Palermo. + 26.11.1360.
Land Europa Italien Sizilien
Stand Adel Ehefrau
Stadt Palermo

Gebhard, Bischof von Konstanz, + 27.8.995, siehe 27.8.!
Land Europa Deutschland
Stand Bischof
Stadt Konstanz

Anna-Elisabeth Gottrau (Anneliese) war die mütterliche und gütige Äbtissin des Klosters Meyerau bei Freiburg im Üchtland. Sie starb am 26.11.1657 im Rufe der Heiligkeit.
Land Europa Deutschland
Stand Orden- und Klosterleben

Margaretha von Roskilde (Dänemark) wurde von ihrem Gatten unter Vortäuschung eines Selbstmordes erhängt. Erst als an ihrem Grab Wunder geschahen, gestand der Schuldige den Mord. + 25.11.(?) 1176.
Land Europa Dänemark
Stand Ehefrau
Besonderheiten Gewaltopfer

Elisabeth von Reute, mit bürgerlichem Namen hieß sie Elsbeth Achler, trug die Wund-male Christi. Sie lebte längere Zeit, was von Zeugen bescheinigt wurde, ohne Nahrungs-aufnahme, nur von der Hostie. + 25.11.1420.
Land Deutschland
Besonderheiten Mystikerin

Egbert war zuerst Mönch in der Reformabtei Gorze in Lothringen, dann Abt von Münsterschwarzach. Als solcher reformierte er nicht nur sein eigenes Kloster, sondern ließ auch durch seine Mönche den Erneuerungsgedanken verbreiten. + 25.11.1076/1077.
Land Europa Frankreich Lothringen Deutschland
Stand Orden- und Klosterleben
Stadt Münsterschwarzach
Besonderheiten Reformer

Herta (Herda, Erda, Ertha) starb im 6. Jhdt. in der Bretagne als jungfräuliche Märtyrin.
Land Europa Frankreich (Bretagne)
Besonderheiten Märtyrerin

Chrysogon(us) lebte um das Jahr 300 in Rom und war ein überzeugter Christ. Er kam nach Aquileja, wo er in der Christenverfolgung unter Kaiser Diokletian, wahrscheinlich 303 wegen seines Glaubens enthauptet wurde.
Land Europa Italien
Stadt Rom
Besonderheiten Märtyrer

Mehr anzeigen
muenchen.social - Die erste Mastodon Instanz für München

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).