@Thalestria
Hat denn der Umschlag bei euch geklebt? Also der für den Stimmzettel. Entweder bin ich ein Einzelfall aber bei mir wollte der nicht halten.

Ich hätte mal eine Frage an die Briefwähler zur Europawahl unter euch. (Bitte auch gerne teilen)

Hattet ihr auch Probleme mit der Klebefähigkeit des blauen Umschlag? Meiner wollte nicht kleben.

Das verkommt zu einer internationalen Intrige. Und gegen alle Vorsätze wächst etwas wie Sympathie für Assange.... 🤔

Amerikas Behörden verschärfen Anklage gegen Assange

m.faz.net/aktuell/politik/ausl

@thomas
I think Flixbus is worth, isn't it? It can't operate under any acceptable policy

@schusterjunge
Ebenso könnte man einwenden, dass eine Rettung von Personen, die sich absichtlich einer wahrscheinlich tödlichen Gefahr aussetzen nicht der selben moralischen Pflicht unterliegt wie im Falle eines eher nicht vorhersehbaren Unglücks.
Im Prinzip muss allerdings der Pflicht zur Rettung zugestimmt werden.

@schusterjunge
Das ist im Prinzip richtig.
Man kann aber eben auch einwenden, dass das Gerettet-werden Teil eines Plans ist. Also das eintreten einer Notlage billigend in Kauf genommen wird vor dem Hintergrund dass andere zur Rettung verpflichtet sind.

Allmählich bröckelt der Nimbus der Unfehlbarkeit....

Google G Suite: Passwörter lagen ungeschützt in der Cloud

m.heise.de/security/meldung/Go

Washington: Erster Bundesstaat erlaubt Kompostieren von Leichnamen

😲 im Prinzip ähnlich wie verbrennen oder vergraben aber doch komisch. Vielleicht wegen des Wortes Kompost?

m.faz.net/aktuell/gesellschaft

@meldrian
@nuron
Mir scheint jetzt Telegramm kein Anwärter für eine Empfehlung zu sein.
Ja, es ist eine Alternative zu fb, aber keine gute IMHO.

@marcus schade aber auch. Wäre doch schön gewesen.... 😀

@wkstrf
Hinsichtlich Kreuzungen mit Ampeln muss endlich exklusives grün gelten. In allen anderen Fällen verbietet sich jede Relativierung der Schuldfrage!

Mehr anzeigen
muenchen.social - Erste Mastodon Instanz für München

Die erste Mastodon Instanz in München (Bayern) für Münchnerinnen, Münchner und alle anderen "Zuagroasten" ;) Ich möchte Euch mit muenchen.social eine sichere Anlaufstelle bieten, um unbeschwert zu tröten und einfach Euch die Möglichkeit geben, dass Ihr Mastodon bequem und einfach nutzen könnt. Damit Ihr wisst, wo Euere Daten sind, bzw. Euere Daten nicht verwertet werden. Die Server für muenchen.social stehen in einem Rechenzentrum in Deutschland. Ich wünsche Euch viel Spass mit muenchen.social und wenn Ihr Lust habt, trötet mich einfach mal an :)