Folgen

Knud Lavard, Sohn des Königs von Dänemark, setzte sich unermüdlich für die Verbreitung des christlichen Glaubens und der europäischen Kultur in seinem Land ein. Am 7.Jänner 1131 wurde er von einem auf seine Popularität eifersüchtigen Verwandten ermordet.
Land Europa Dänemark
Stand Adel
Besonderheiten Gewaltopfer

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
muenchen.social - Die erste Mastodon Instanz für München

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).