Falko, einer der frühchristlichen Bischöfe von Tongern und Maastricht (NL), war ein hochgelehrter, würdevoller und tatkräftiger Mann. + um 512
Land Europa Niederlande
Stand Bischof
Stadt Maastricht

Jacinta Marto, war eines der drei Seherkinder von Fatima. Sie starb, erst 10 Jahre alt, an einer Lungenentzündung. + 20.21920.
Land Portugal
Stadt Fatima
Besonderheiten 20. Jahrhundert

Amata, eine sehr weltlich lebende Nichte der hl Klara von Assisi (siehe 11.8.), bekehrte sich und führte fortan ein Leben strenger Buße. + um 1254.
Land Europa Italien
Stadt Assisi
Besonderheiten Büßerin

Heinrich Mai (Ordensname: Bruder Jordan) war ein gütiger und hilfsbereiter Franziskaner-Laienbruder, der von den Mitmenschen geliebt und verehrt wurde. Vor seinem Eintritt ins Kloster war er Sattlergeselle in Buer bei Gelsenkirchen in Westfalen. + 20.2.1922.
Stand Orden- und Klosterleben
Besonderheiten 20. Jahrhundert

Hedwig (Hadwig) lebte im 12. Jhdt und war die erste Priorin des Prämonstratenserinnen-klosters Cappenberg. Sie war ein "leuchtendes Vorbild an Frömmigkeit, Liebe und Demut".
Land Europa Deutschland
Stand Orden- und Klosterleben

Alvaro (Alvarez) von Córdoba, "Apostel von Andalusien" genannt, war ein mitreißender Volksprediger. + 19.2.1430.
Land Europa Spanien Andalusien
Stadt Cordoba

Bonifaz, Bischof von Lausanne, wurde, als er 1245 die auf dem Konzil von Lyon ausgesprochene Exkommunikation Kaiser Friedrichs II. in seiner Diözese bekanntgab, vertrieben. Er starb im Kloster Mariä Kammern in der Nähe von Brüssel im Exil am 19.2.1265.
Land Europa Schweiz
Stand Bischof
Stadt Lausanne Brüssel

Angelikus von Fiesole, bekannter unter dem Namen Fra Angelico, war einer der bedeutendsten Maler des 15.Jhdts. Seine Kunst ging völlig im Religiösen auf; seine Darstellungen sollten den Glauben stärken und vermehren. + 1455 zu Rom.
Land Europa Italien
Stand Orden- und Klosterleben
Besonderheiten Künstler

Koloman (Colman) war Abtbischof von Lindisfarne im frühchristlichen Irland. Er war der Gründer der Abtei Mayo. + 676.
Land Europa Irland
Stand Bischof Orden- und Klosterleben

Lukas (Luca) Belludi, Schüler des hl Franz von Assisi und Gefährte des hl Antonius, von Padua, wurde als Wundertäter verehrt. + 17.2.1285..
Land Europa Italien
Stand Orden- und Klosterleben
Stadt Padua Assisi

Ebermut (Evermod), ein Schüler des hl Norbert von Xanten, wurde der erste Bischof von Ratzeburg (Schleswig-Holstein). + 1178..
Land Europa Deutschland
Stand Bischof
Stadt Ratzeburg (Schleswig)

Benignus (Bénigne, Benin), der „Apostel von Burgund“, Glaubensbote und Märtyrer, wurde um 270 mit einer Lanze erstochen. Über seinem Grab in Dijon entstand das Kloster St-Bénigne.
Land Europa Frankreich Burgund
Besonderheiten Märtyrer

Bonosus wurde 358 als Nachfolger des Paulinus (siehe 31.8.) Bischof von Trier. + 474.
Land Europa Deutschland
Stand Bischof
Stadt Trier

Isfried bestieg als Nachfolger des hl Ebermut den Bischofsstuhl von Ratzeburg. Der große Organisator seiner Diözese machte sich um die Christianisierung der Wenden und um die deutsche Ostkolonisation verdient. + 15.6.1204.
Land Europa Deutschland
Stand Bischof
Stadt Ratzeburg (Schleswig)

Pamphilius (Pammelios) war zuerst ein hoher Staatsbeamter, wurde dann aber Priester und ein ausgezeichneter Lehrer zu Cäsarea. Er starb am 16.Februar 310 als Märtyrer
Land Asien Türkei Palestina
Besonderheiten Märtyrer

Philippa (Pippa) Mareri war eine fromme, von aufrichtiger Nächstenliebe erfüllte Klarissen-oberin und Klostergründerin zu Borgo San Pietro (I). Sie starb 1236, erst 26 Jahre alt.
Land Europa Italien
Stand Orden- und Klosterleben

Faustin und Jovita, Geschwister, erlitten zu Brescia zwischen 117 und 138 den Märtyrertod.
Land Europa Italien
Stadt Brescia
Besonderheiten Märtyrer

Mehr anzeigen
muenchen.social - Die erste Mastodon Instanz für München

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).