RT @musikgespraech@twitter.com

Im neuen reden wir über das , die . Von Antike bis Preset, von Blasebalg bis Zungenpfeife.
Zu Gast: Prof. Dr.

Auf gängigen Podcastplattformen & hier:
musikgespraech.de/2021/11/15/o

@DetmoldHfM@twitter.com

🐦🔗: twitter.com/musikgespraech/sta

Auf der Suche nach einem Stück zur , zum Selberüben oder zum Prüfen von Studis der oder ? Hab da was Zeitgenössisches für euch: t+pazolite – I still think about y%#'()_*{\\"'&36)%("'$&''&(15y!!!_??*`~
tpazolite.bandcamp.com/track/i

Trauer um Manfred Hermann Schmid († 10/2021): Ein riesiger Verlust für die -Forschung, nein, die ganze , und – ganz gegenwartsbezogen und vergleichsweise unbedeutsam – das Forschungskolloquium von Hartmut Schick und Irene Holzer an der , …

Braucht eventuell noch Unterstützung aus der , gern eine Prise . Ist wer dabei? (Gern berichten!) Kann wer spontan? (Ich heute leider nicht ☹️)

Zeige Konversation

Da ich nicht nach Bonn kommen konnte, eine digitale Alternative:
Heute von 14:30 bis 16:30 und 18 bis 19 Uhr stehe ich im Raum 919 0311 1321 für Fragen zu und die Vertretung der dort zur Verfügung. Kenncode ist ohne das Hash-Zeichen.

Zeige Konversation

trauer.sueddeutsche.de/todesan 😢
Mitbegründer der -Forschung am Institut für in , bis 2020 regelmäßiger aktiver Gast in der Strauss-Arbeitsgruppe und im Oberseminar, Mentor für viele Generationen und ein wunderbarer Mensch.

Für eine alternative -Geschichtsschreibung in der , mit den opp. 14,2, 26, 27,1, 28, 31,1, 34, 54, 58, 78, 92, 93, 101, 102, 110, 119, 127 und WoO 104 als Hauptwerke.

und sind sich bei der einig: Wir alle wünschen uns gute und schnelle Navigationsmöglichkeiten bei einem mit vielen Seiten, insbesondere bei komplexen Konvoluten! Eine schneller als das Selbersuchen!
@edirom@twitter.com

Im -Workshop zu bei der digitalen Präsentation musikalischer Quellen haben die meisten Arbeitsgruppen gleich auch außereuropäische Musik auf dem Schirm. Ziemlich cool.
@edirom@twitter.com

ring-a-scientist.org/ sieht cool und seriös aus, hat aber noch Mangel in Sachen . Für das Fach „Musik“ findet man nur und etwas . Jemand Lust auf in Schulen?

Disclaimer: Was folgt, richtet sich an ein geisteswissenschaftliches Publikum und ist stark geprägt durch meine persönlichen Erfahrungen in den , speziell in der digitalen , wo ich seit 2015 arbeite. (1/26)

Zeige Konversation
muenchen.social - Die erste Mastodon Instanz für München

Hallo auf muenchen.social Dies ist eine deutschsprachige Mastodon Instanz für München zum tröten, neue Leute kennenlernen, sich auszutauschen und Spass zu haben. +++ Bitte beachtet, dass derzeitig keine Neuregistrierungen mit gmail.com Adressen angenommen werden. +++