#HitzewellenHacks #LangTroet

Da es zum Ende der Woche wohl sehr heiß wird, wollte ich euch im Vorfeld einmal nach euren besten "Hacks" und Tipps zum guten Überstehen sehr heißer Tage und Nächte fragen und diese sammeln.

Beginne dann direkt einmal mit Dingen, die ich über die Jahre gelernt habe - vorsicht wird länger, ist aber alles nur Laienwissen. ^^

Wohnung vorher abkühlen:
Die Morgen und Nächte vor der Hitzewelle nutzen und so ausgiebig wie möglich lüften, sodass Mauerwerk, Möbel und alles andere möglichst kühl sind zu Beginn der Hitzewelle. Am besten beim Lüften Schränke etc öffnen, sodass auch diese schneller durchkühlen.

Weiße/helle Laken außen über Fenster spannen die keine Fensterläden/Außenrollos haben. Wichtig dabei: die Hitze bereits Außen abzuwehren. Innen bringt es nicht mehr halb so viel, da die Hitze dann ja schon drinnen ist und nicht mehr komplett nach draußen kommt (ohne Klimaanlage o.ä.).

Besorgt euch in der Apotheke eures Vertrauens Elektrolytpulver (zb EloTrans). Wer viel schwitzt , und daher viel trinkt, muss aufpassen auch genügend Salze/Elektrolyte zum Ausgleich aufzunehmen. Gerade wenn ich beginnendes Unwohlsein bei Hitze bemerke hat mir das (zugegeben eklige) Elektrolytpulver zum Anrühren schon oft geholfen.

Schämt euch nicht einen Schirm zu nutzen wenn ihr doch einmal durch die pralle Sonne müsst. Im Idealfall nutzt einen mit UV-Schutz (gibt es immer mehr).

Wenn ihr viel (draußen) unterwegs seid, kann ich empfehlen ein Kopftuch/Bandana/Dreieckstuch mitzunehmen, welches ihr hin und wieder nass machen und um den Kopf binden/drauf legen könnt. Oder eine Kappe/Mütze die ihr nass machen könnt. Nasser Stoff auf dem Kopf macht die Hitze wesentlich erträglicher.

Achtet auf andere Menschen. Viele wissen nicht gut über die Gefahren von Hitze bescheid und erkennen daher beispielsweise auch nicht wenn eine Person damit körperlich zu kämpfen beginnt. Helft einander.

Die kälteste Phase des Tages, und daher während einer Hitzewelle ideal zum Lüften, ist leider in aller Regel nicht abends, sondern erst gegen Ende der Nacht, kurz bevor für die meisten der Tag beginnt. Grob zwischen 4 und 5 Uhr morgens.
Abends ist der Boden, und in Städten insbesondere der Asphalt, nämlich noch so lange mit "Nachglühen" beschäftigt, dass die Temperatur nur langsam abfällt.

Achtet auch auf eure Haustiere. Es gibt mittlerweile ganz praktische Kühldecken, die durch Körperwärme funktionieren - für mich reinste Magie xD. Hab davon welche für die Katzen und tatsächlich sogar eine XXL-Hunde-Kühldecke, die ich mir an Hitzetagen aufs Bett lege um mich selbst drauf zu packen - tut unfassbar gut ^^.

Selbst wenn ihr die größten Sportskanonen seid: legt für die heißesten Tage besser eine Pause ein. Es ist wirklich lebensgefährlich.
Stattdessen anstrengende Gartenarbeit zu machen empfiehlt sich übrigens ebensowenig ;).

Und denkt dran, dass die Sonnencreme vom Strandurlaub von vor der Pandemie ganz sicher nicht mehr den Schutz bietet, den ihr euch erhofft...lieber neue besorgen wenn ihr dieses Jahr noch keine angebrochen habt.

Noch ein letzter Erfahrungswert in unserer multikatastrophalen Zeit: steckt euch mehrere Wechselmasken ein - durchgeschwitzte FFP2/3 Masken sind für die Tonne.

Und nun bin ich gespannt was für Ratschläge ihr noch parat habt :)

#Gemurmel

Folgen

@MurmeltHier

Ein Hemd bzw. Bluse aus locker sitzender gewebter Baumwolle oder Leinen ist bei Hitze deutlich besser als ein T-Shirt.

Feuchtes Tuch ums Handgelenk (Puls) kühlt den Körper ab.

Nasse Haare kühlen den Kopf.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
muenchen.social - Die erste Mastodon Instanz für München

Hallo auf muenchen.social Dies ist eine deutschsprachige Mastodon Instanz für München zum tröten, neue Leute kennenlernen, sich auszutauschen und Spass zu haben. +++ Bitte beachtet, dass derzeitig keine Neuregistrierungen mit gmail.com, hotmail.com, yahoo.com und outlook.com Adressen angenommen werden. +++ Wenn Ihr keine andere E-Mailadresse habt, lasst Euch bitte von jemanden den Ihr kennt einladen, oder aber schickt mir eine E-Mail mit der Bitte um eine Einladung. Ich schicke Euch einen Einladungslink zu.