Neuere anzeigen
Franz teilte

HE: Kein MS-Teams mehr ab dem 1.8.
BY: Bald kein MS-Teams mehr in München
BB: Ab sofort kein MS-Teams mehr
NRW: Freie Software ab jetzt Standard in Dortmund

Hier und da kehrt Vernunft ein.

Gründe gegen Microsoft an Schulen: digitalcourage.de/kinder-und-j
#twlz #DigitaleBildung


ganz vergessen hier zu klappern - der Ostermarsch:
muenchner-friedensbuendnis.de/
siehe Aufruf online!
09.30h Ökumenischer Gottesdienst, St. Johannes, Preysingplatz
11:00h Auftakt Geschwister-Scholl-Platz (U-Bahn Universität)
11.20h Demonstration
12:30h Abschlusskundgebung Königsplatz
mit dokument. Hygienekonzept!

Franz teilte
#Fuchs
@a_watch@twitter.com:

Dass Michael Fuchs als Unions-Fraktionsvize jahrelang unentdeckt Geld von der nebulösen Beratungsfirma Hakluyt & Company erhielt, ist eine andere Geschichte, sei hier aber dennoch erwähnt 👇

Michael Fuchs kassierte jahrelang Geld von nebulöser Beratungsfirma (Updates)

Franz teilte
Der Datenschutzbeauftragte Hessens kündigt das Ende der Duldung für den Einsatz von Microsoft Teams an Schulen an. Das Kultusministerium sucht Ersatz.
Hessen beendet Schonfrist für MS Teams an Schulen
Franz teilte

Das war es dann wohl mit Zoom&Teams in Hessen.

Die Schulausnahme wurde bisher auch als Begründung für die Unis genommen, die dürften also ebenfalls betroffen sein.

P.S. kein Aprilscherz, Nachricht ist vom 31.03.

datenschutz.hessen.de/datensch

Franz teilte

Das Bunsenfamt für Senfigkeit in der Informationstechnik begrüßt herzlich das @bsi im Fediverse.
Auf ein würziges zusammentröten!

Franz teilte

Allen die sich fragen, warum sich nichts an der prekären Situation in der Pflege ändert, sei die Anstalt vom 16.03.21 empfohlen. Besonders dieser Teil hier (und der danach): zdf.de/comedy/die-anstalt/die-

#nichtselbstverständlich

Franz teilte

Neues Gesetz gegen Hausbesetzer: Kraker im Visier

Niederlande: Rechte Parteien erhöhen mit Gesetz den Druck auf Hausbesetzer.

jungewelt.de/artikel/399852.ne

#bot #jungewelt #news

Franz teilte

Karfreitags-Verbote: »Ihnen wird eine Sonderrolle zugestanden« [Online-Abo]

Atheisten kritisieren vor Ostern Bevorzugung der Kirchen. Ein Gespräch mit Rainer Ponitka.

jungewelt.de/artikel/399864.ka

#bot #jungewelt #news

Franz teilte

#FreieSoftware ist von jetzt an Standard in #Dortmund!

Im Februar hat eine breite politsche Basis der Stadt einen entsprechenden Beschluss auf den Weg gebracht. Das entsprechende Protokoll wurde kürzlich veröffentlicht. Von hier an gilt #PublicMoneyPublicCode und die Förderung von #OffeneStandards für #DigitaleSouveränität.

Wir möchten uns bei allen Beteiligten und Unterstützer*innen und insbesondere bei der Stadt Dortmund für die tolle Zusammenarbeit bedanken!

blog.do-foss.de/beitrag/freie-

Franz teilte

Gesichterkennung in Ö: Zuerst hieß es „nur bei der Aufklärung von schweren Verbrechen". 2020 wurde die Software bei 931 Straftaten eingesetzt, auch bei geringeren Delikten. 2020 wurde bekannt, dass die Polizei die Software einsetzte, um Demonstrierende zu identifizieren.

Zeige Konversation
Franz teilte

RT @ReclaimYourFace@twitter.com

You don't believe us? Check the evidence. Is your city next?

Biometric mass surveillance exists and it must be banned in the EU.
reclaimyourface.eu/evidence-in

#ReclaimYourFace

🐦🔗: twitter.com/ReclaimYourFace/st

Franz teilte

Hausaufgabe fürs Wochenende: Zu einem datenschutzfreundlichen E-Mail-Anbieter wie mailbox.org oder Posteo wechseln. Schluss mit dem Mitlesen von E-Mails durch Google, Microsoft und Co.

#Datenschutz #Privacy #Gmail

kuketz-blog.de/adieu-gmail-gmx

Franz teilte

Untersuchungen zeigen: Die aktuellen Vorschläge zur Gemeinsamen Agrarpolitik sind nicht nur für die europäischen Klimaziele ungenügend, sie schaden auch Nicht-EU-Staaten. Von @TimmermansEU & @vonderleyen fordern wir mit Aktionen weltweit: #WithdrawTheCAP!
sueddeutsche.de/wissen/landwir

Franz teilte
Franz teilte

"Die URL für die sogenannten "Testzertifikate" enthält die Nummer des Tests. Wurde diese Zahl hoch- oder runtergezählt, waren die Ergebnisse und Daten anderer Personen frei zugänglich."

🙈🙈🙈

heise.de/news/CCC-136-000-Coro

Franz teilte

"Datenschutzbeauftragter: Behörden sollen unverzüglich auf Microsoft verzichten"

Interessant in diesem Zusammenhang, ist der Vorwurf, man würde die Behörden damit lahmlegen. Das ist Blödsinn:
- seit Jahren weiß man, dass der Einsatz von Microsoft-Produkten "höchstwahrscheinlich" gegen die DSGVO verstößt
- anstatt Alternativen zu etablieren legt man die Füße hoch
- kommt dann das "plötzliche Aus", ist der böse Datenschutz schuld

🙈

heise.de/news/Datenschutzbeauf

Franz teilte

Was für Behörden gilt, ist in gleichem Maß auch für Unternehmen relevant. Und dort ist es nicht nur der Schutz persönlicher Daten von Kunden und Mitarbeitern, sondern auch von Geschäftsgeheimnissen. Dabei haben #foss -Lösungen auch noch andere Vorteile, wie eine einfachere Anpassung oder Erweiterung an eigene Anforderungen. #digitaleSouveränität eben!
heise.de/news/Datenschutzbeauf

Franz teilte
Franz teilte

Im österreichischen Klimaschutzministerium arbeitet ein Pressereferent, der nebenbei mehrere rechte Portale betreibt, auf denen der Klimawandel geleugnet und verharmlost wird. Er ist Kopf eines rechten Netzwerks, das bis nach Polen und Deutschland reicht:

netzpolitik.org/2021/desinform

Ältere anzeigen
muenchen.social - Die erste Mastodon Instanz für München

Hallo auf muenchen.social Dies ist eine deutschsprachige Mastodon Instanz für München zum tröten, neue Leute kennenlernen, sich auszutauschen und Spass zu haben. +++ Bitte beachtet, dass derzeitig keine Neuregistrierungen mit gmail.com Adressen angenommen werden. +++