Mehr anzeigen
Franz teilte

Hallo liebes #Fediverse!

Wir sind #Senfcall und bieten #Datenschutz-freundliche Videokonferenzen mit #BigBlueButton an - ganz ohne Anmeldung!

Wir sind Studierende aus #Darmstadt und #Karlsruhe, die zeigen wollen, dass es auch Alternativen zu den propritären Anbietern gibt, die Zuverlässigkeit und #Privatsphäre vereinen.

Schaut auf unserer Website vorbei und probiert es einfach mal aus.

Wir freuen uns auf euch!

#Introduction #Vorstellung #Neuhier #OpenSource #FreeSoftware #Hosting

Franz teilte

Aufgrund des #EU Ministerratsentwurfs zu #Verschlüsselung, welcher unter anderem das Verbot von Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und #Hintertüren in Kommunikationsinfrastrukturen vorsieht, haben wir jetzt auf unserer Website eine Vorschaltseite eingerichtet, die auf diese wichtige Thematik hinweist:

senfcall.de

Bitte motiviert eure Freunde und Bekannten dazu, sich über das Problem zu informieren.

#E2EE #Überwachung #Backdoors #eupol

Franz teilte

Wird es #Senfcall auch noch 2021 geben?

Kurze Antwort: Ja! Lange Antwort: Die erste Spendenkampagne sollte uns bis zum Ende des Jahres 2020 finanzieren und das haben wir - besser ihr - geschafft. Sollte das Geld irgendwann knapp werden, starten wir eine neue Spendenkampagne. Nichtsdestotrotz wird Senfcall rein ehrenamtlich betrieben. Darum kann es passieren, dass von uns niemand mehr Zeit hat und sich niemand findet, der das Projekt weiter betreiben möchte. 1/2

Franz teilte
Franz teilte

RT @miguel_says@twitter.com

@RichieAllenShow@twitter.com ...put that in context on how much @BBCNews@twitter.com reported, daily, for two weeks, on the epic court case of Julian Assange.

Utter disgraceful!
#DefundTheBBC

🐦🔗: twitter.com/miguel_says/status

Franz teilte

RT @MaWaLuetzerath@twitter.com

+++ Baumfällungen in Lützerath +++
RWE hat angefangen, Bäume in Vorgärten in Lützerath zu fällen!
Hier leben noch Menschen! Die Mitarbeitenden des Werkschutzes sind sehr aggressiv!

🐦🔗: twitter.com/MaWaLuetzerath/sta

Franz teilte
@angry Lehrer, die persönlich für etwas einstehen, verlieren bei Mehrheitsbeschlüssen. Innerhalb der Hierarchie in unserem Schulsystem haben die Lehrer die in der Minderheit sind wenig Möglichkeiten etwa zu ändern.

Wären Lehrer mehrheitlich sehr kampfbereit wären sie wohl sehr unglücklich in dieser Hierarchie.

Zusammengefasst, ja ich hätte gern, dass es an Schulen verpflichtend ausschließlich Open Source Software gäbe, aber ich glaube, das muss politisch passieren, sonst wird das nichts.
Franz teilte

@mupan so lange es seitens des Dienstherrn nichts verpflichtendes gibt, können Lehrkräfte nicht zur Nutzung eines Werkzeuges, das die informationelle Selbstbestimmung nicht beachtet, auch nicht gezwungen werden. Die zitierte Lehrerin ist dann eine der Aufrechten, die sich neben der puren Joberfüllung auch noch um Beachtung der Rechte Dritter kümmert 👍. Es wäre wünschenswert mehr solcher Lehrkräfte, aber auch Schüler:innen zu haben.
@miradlo

Franz teilte
Franz teilte

RT @UN_Hack_Bar@twitter.com

Nächste Woche noch etwas Zeit? Schaut mal bei privacyweek.at rein und lest bei @PrivacyWeek@twitter.com mit. Natürlich Online und mit spannenden Themen rund um Privatsphäre, Datenschutz und Co.

Tolle Veranstaltung des @c3wien@twitter.com

#pw20online #pw20

🐦🔗: twitter.com/UN_Hack_Bar/status

Franz teilte
Franz teilte

Diese Dokus zeigen, weshalb jeder »etwas zu verbergen hat«.

Bitte sharen! Nochmal einige Dokus hinzugefügt. 🧙‍♂️

kuketz-blog.de/diese-dokus-zei

Franz teilte

Facebook Inc. hat in einem Jahrzehnt massiven gesellschaftlichen Schaden angerichtet: Facebook fördert Ungleichheit, gefährdet das freie Netz, vermeidet Steuern, hat ein Monopol, ist unsozial, intransparent, bewusst irreführend und verstößt gegen Gesetze.
rufposten.de/blog/2019/11/12/j

Zeige Konversation
Franz teilte

Sowas ärgert mich wirklich: Die Kollegen vom Bayrischen Rundfunk lassen hier über acht Minuten eine unkritische Geburtagshymne auf Instagram los.
br.de/mediathek/podcast/das-me
Hier meine Argumentation, warum Journalisten das nicht so machen sollten ⬇️

Franz teilte

Aber wir sind uns alle einig, dass es eigentlich eine Katastrophe ist, dass unsere Nachrichten auf einem fremden Kanal verteilt werden, den wir nicht kontrollieren, der intransparent filtert, der die Leser trackt und die öffentlich finanzierten Beiträgen dann vermarkten darf, oder?

Zeige Konversation
Franz teilte

@rufposten Mir fehlt in dem Interview echt die journalistische Distanz. Bei allem Respekt für das Bemühen um zeitgemäßes Auftreten wird auf die Schattenseite von FB/Insta nicht mit einer Silbe hingewiesen. Anstatt dessen werden am Ende noch völlig unkritisch die neuen Kanäle des BR bei TikTok geteasert.

Franz teilte

We pay to Steam, Netflix, Amazon prime, Spotify. But not to Wikipedia, Archive.org, Librivox, Project Gutenberg, for our favourite Linux distro.

The huge asymmetry between corporate and community has not emerged naturally. It is a product of our choices of not supporting community oriented projects.

The short conveniences vs the long-term good. We always chose the former.

In face of surveillance capitalism, we must and must change.

Franz teilte
Franz teilte

Die Grüne MdB Bettina Hoffman: "Wir als die Umwelt- und Klimaschutzpartei werden jetzt von vielen als Autobahnpartei wahrgenommen. (...)" (taz)

Tja, liebe Grüne. W. Kretschmann, euer BaWü-Ministerpräsident ist ein bekennender Freund der Autoindustrie. In Hessen seid ihr an der Regierung beteiligt und leistet keinen Widerstand gegen die Verkehrsprojekte, gegen die eure Basis seit Jahrzehnten protestiert und Widerstand leistet.

Und da wundert ihr euch, dass die Leute stinkig auf euch werden?

Franz teilte
Das Wochenende beginnt schonmal wunderprächtig: Für die letzte, den Raubtierkapitalismus adressierende Zeichnung wurde ich lt. Schreiben vom schwer erregten Mitmenschen wegen „Hasspropaganda„ angezeigt. Dann muss das wohl.
Mehr anzeigen
muenchen.social - Die erste Mastodon Instanz für München

Hallo auf muenchen.social Dies ist eine deutschsprachige Mastodon Instanz für München zum tröten, neue Leute kennenlernen, sich auszutauschen und Spass zu haben. +++ Bitte beachtet, dass derzeitig keine Neuregistrierungen mit gmail.com Adressen angenommen werden. +++