Mehr anzeigen
Franz teilte

Wenn sich Behörden aus rechtlichen Gründen von Facebook-Plattformen und Twitter verabschieden, muss das nicht bedeuten, dass sie sich aus allen sozialen Medien zurückziehen.

Wie? Das zeigt der @lfdi_bw@twitter.com, indem er ab März eine #Mastodon-Instanz anbietet:
social.tchncs.de/@kuketzblog/1
/c

Franz teilte

#Einwilligung in die #Speicherung von #Cookies
#Verhandlungstermin beim #BGH am 30.01.2020 um 11.00 Uhr in Sachen I ZR 7/16 zur Frage, welche Anforderungen an die Einwilligung in die Speicherung von Cookies auf dem Endgerät des Nutzers zu stellen sind

bundesgerichtshof.de/SharedDoc

Franz teilte
Franz teilte
Franz teilte

»Endlager: Atommüll verrottet schneller als gedacht«

spektrum.de/news/atommuell-ver

Ähm, die Umverpackung, nicht der Atommüll - da ist für mich schon ein kleiner Unterschied.

Franz teilte

Jeder Unternehmer weiß: Es gehört zum Unternehmerrisiko, bei seinen Geschäften aufs "falsche Pferd" zu setzen. Genau das haben die Betreiber von Kohlekraftwerken getan. Ihnen dafür Milliarden in den Rachen zu werfen, ist schlicht und einfach völlig daneben.
#kohleausstieg

Franz teilte

Eine Behörde, die der europäische Datenschutzausschuss beauftragen kann “Datenschutz-Verstöße: Datenschützer Kelber bringt neue EU-Behörde gegen Facebook & Co. ins Spiel” handelsblatt.com/politik/deuts

Franz teilte

Welcher Krebspatient würde sich nicht wünschen, dass ihm eine Therapie, die der Therapeut selbst »nicht als Heilung bezeichnen möchte«, ihm die heiß geliebten Metastasen wieder zurückbringt?
---
RT @Kris_Tjan_69@twitter.activitypub.actor

Dieses Zitat möge all denen als warnendes Beispiel gelten, die glauben, dass kein Homöopath jemals zu einer homöopathischen Mon…
twitter.com/Kris_Tjan_69/statu

Franz teilte

When Google corrupts your politicians, your schools (#GSuite), your newspapers (#GNI), your web, your emails, your universities, .., you expect ".org"s like the #FSFE to be your last resort and to defend you.

But when you discover that also the FSFE is financed by Google (2013-2020), it is finally time to #panic:

fsfe.org/donate/thankgnus.en.h

#rms & #FSF fought #Google even in court:
gnu.org/proprietary/malware-go
fsf.org/licensing/google-book-

Is the @fsfe in the position to do the same?

@FuckOffGoogle @aral

Franz teilte

Der CCC veröffentlicht seine Stellungnahme: Kompromisslose Verschlüsselung stärken, Ausnutzen bekannter Schwachstellen unterbinden ccc.de/de/updates/2020/ccc-for

Franz teilte
Franz teilte

RT @gestaltpaed@twitter.com

Friedenskonzert

Wort und Musik für Menschenrechte
zum 75. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz
am 27. Januar 1945 durch Soldaten der Roten Armee
am Montag, 27. Januar 2020, 19:00 Uhr
Pfarrsaal St. #BDS #Friedenskonferenz #Friedenskonzert #Mensche fairmuenchen.de/friedenskonzer

🐦🔗: twitter.com/gestaltpaed/status

Was mache ich am besten mit (v.a. politisch) eigentlich befreundeten/verbündeten Webseiten, die weiter G**gle-Analytics einsetzen?

Franz teilte

Hätte uns das doch mal jemand vorher gesagt...

Quelle: Zuerst veröffentlicht in der Zeitschrift E&W der GEW

Franz teilte

Und deswegen mal einen großen Dank an die Instanz-BesitzerInnen und ModeratorInnen der Instanzen auf Mastodon, die dafür sorgen, dass Trolle und Nazis hier keinen Fuß in die Türe bekommen! <3

Zeige Konversation
Franz teilte

Frage zu Linux auf Twitter und Mastodon stellen:

Twitter: 700 Follower und es juckt niemanden

Mastodon: 43 Follower und sofort wird geholfen. Wer nichts dazu sagen kann, teilt die Frage wenigstens.

Mag nicht repräsentativ sein, sagt für mich persönlich aber viel über beide Netzwerke aus.

Danke Mastodon 😘👍🏼

Franz teilte

Axel Voss, one of the MEPs that campaigned for all that upload filter nonsense that would make running Mastodon in the EU more complicated, is now saying Europe is in danger of becoming a "digital colony" of the US or China because of a lack of European social networks

faz.net/aktuell/wirtschaft/net

Franz teilte
Franz teilte

In diesem Jahr sollen Massenprozesse gegen Aktivist*innen beginnen, die im Juli 2017 gegen das Treffen der G20 protestierten. Konkret geht es um die Leute am Rondenbarg.

Mit vielen anderen stellen wir uns gegen die weitere Verschärfung der Repression:

gemeinschaftlich.noblogs.org/

Franz teilte

Fette Datensammlung von Gesichtern aus sozialen Netzwerken: The Secretive Company That Might End Privacy as We Know It - The New York Times

Sollte als Hinweis reichen, überaus vorsichtig mit der Veröffentlichung von Menschenbildern umzugehen.

nytimes.com/2020/01/18/technol

#NYT #Clearview #Privacy #Sicherheit #DSGVO #DigiNews
@digitalcourage

Mehr anzeigen
muenchen.social - Die erste Mastodon Instanz für München

Hallo auf muenchen.social Dies ist eine deutschsprachige Mastodon Instanz für München zum tröten, neue Leute kennenlernen, sich auszutauschen und Spass zu haben. +++ Bitte beachtet, dass derzeitig keine Neuregistrierungen mit gmail.com Adressen angenommen werden. +++