Franz teilte

Now that #Gab is fully defederated from ActivityPub and the Fediverse..and that this fight seems thoroughly won..I have.been thinking about the purpose of this account.

What do folks think? My first idea here is that the work is fully over, but in some ways can serve as a model for community organizing for when NAZI's or similarly bad come knocking on the Fediverse's door again. They are never gone for good.

So good to keep the account alive to document the pushback we helped, to denote best practices. To advocate that free speech and freedom of association can co-exist quite well.

And that distributed moderation of individual instances with clear Federation policies worked FAR better than any of the mainstream centralized goliath's handling of hate, abuse, threats of violence has done.

What do folks think?

Franz teilte

Gerade habe ich über eine Papier-Zeitung erfahren, dass Post von und nach Cuba blockiert wird.
Das ist auch eine Folge der Privatisierung der Bundespost, weil sie als internationale Company dem Helms-Burton Act unterliegt.
Info's über den Wirtschaftskrieg gegen Cuba gibt es hier:

unblock-cuba.org/

(Ärgerlicherweise ist die Cookie-Auswahl nicht up-to-date)

Franz teilte

Lieber @martinmuc,
an dieser Stelle einfach mal wieder ein dickes Dankeschön dafür, dass Du uns die Mastodon-Instanz hier zur Verfügung stellst & einfach großartig betreust :mastolove:

Franz teilte
ist doch eigentlich wenig überraschend was da gerade mit whatsapp und facebook in sachen datenweitergabe passiert.

leider wirds wohl fast niemanden der userbase so wirklich interesieren..
Franz teilte

Ein beim Erzbistum geplantes Journalistengespräch zum Thema Missbrauch wurde abgebrochen, weil die anwesenden Reporter nicht bereit waren, eine von der Kirche geforderte Verschwiegenheitserklärung zu unterschreiben.

#kinderfickersekte
www1.wdr.de/nachrichten/rheinl

Franz teilte
Franz teilte

Faschismus ist eine Ideologie und keine psychische Erkrankung. Faschos vertreten diese Ideologie und sind weder "verwirrt" noch "besorgt" oder "gestört". hört BITTE auf damit.

Es ist einerseits ein schlag ins Gesicht von Menschen, die eine psychische Erkrankung haben.
andererseits verharmlost es faschistische Ideologien und deren Vertreter_innen.
is doch net so schwer.

#afa #antifa #nonazis #ideologie

nitter.42l.fr/KatQuat/status/1

Franz teilte
Franz teilte

WhatsApp 

Erinnere ich mich richtig, dass dem Kauf vom WhatsApp durch Facebook von Kartellbehörden zugestimmt wurde, unter der Vorraussetzung dass die Daten nicht geteilt werden?

Franz teilte

Genau das war ursprünglich bei der Übernahme von WhatsApp durch Facebook ausgeschlossen worden: "WhatsApp ändert Nutzungsbedingungen: Daten werden mit Facebook geteilt". Tja, was interessiert mich mein Geschwätz von gestern. Zum Glück gibt es Alternativen!

kuketz-blog.de/die-verrueckte-

heise.de/news/WhatsApp-aendert

Franz teilte

Es ist unbestritten, dass es viele Probleme auf Pornoplattformen gibt, der man Herr werden muss. Allerdings kann die Lösung nicht "Ausweispflicht für alle Uploader" heißen. derstandard.at/story/200012286

Franz teilte

PeerTube v3 : ça part en live

🎉🎉🎉 La v3 de PeerTube sort aujourd'hui !!! 🎉🎉🎉

Sur le blog :
➡️ Les étapes du développement
➡️ Le live en pair à pair
➡️ Un reportage sur les coulisses
➡️ Ce qu'on imagine de l'avenir !

framablog.org/2021/01/06/peert

Illus CC-By @davidrevoy

Franz teilte
Franz teilte

RT @RadicalPast
In memory of Oury Jalloh, 07.01.2005 murdered by german police.

Franz teilte

RT @OpferNaziGewalt
07.01.84, München: Bei einem Brandanschlag der "Gruppe Ludwig" wird Corinna Tatarotti so schwer verletzt, dass sie Monate später stirbt. Hintergründe zur Tat und zur neonazistischen Vereinigung: asam.noblogs.org/perspektiven/ #KeinVergessen

Franz teilte

Do you remember when Facebook bought WhatsApp and they told us that WhatsApp won't be sharing any data with Facebook?

"WhatsApp Will Delete Your Account If You Don't Agree Sharing Data With Facebook"

thehackernews.com/2021/01/what

#WhatsApp #Facebook #Privacy

Franz teilte
Franz teilte

Schon erstaunlich ... US-Waffen / Tränengas / Schlagstöcke / Handschellen uvm. funktionieren offensichtlich nur gegen Menschen die schwarze Haut haben. Die USA hat ein noch viel größeres Problem als man erstmal denkt...

Franz teilte
Franz teilte

Solche Bilder sind fatal, denn sie werden als Erfolg verbucht werden. Auch wenn der Coup scheitert. Für zukünftige „Events“ dieser Art rund um verlorene Wahlen gibt es nun ein prominentes Vorbild.

Zeige Konversation
Ältere anzeigen
muenchen.social - Die erste Mastodon Instanz für München

Hallo auf muenchen.social Dies ist eine deutschsprachige Mastodon Instanz für München zum tröten, neue Leute kennenlernen, sich auszutauschen und Spass zu haben. +++ Bitte beachtet, dass derzeitig keine Neuregistrierungen mit gmail.com Adressen angenommen werden. +++