Franz teilte

RT @gestaltpaed@twitter.com

Friedenskonzert

Wort und Musik für Menschenrechte
zum 75. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz
am 27. Januar 1945 durch Soldaten der Roten Armee
am Montag, 27. Januar 2020, 19:00 Uhr
Pfarrsaal St. #BDS #Friedenskonferenz #Friedenskonzert #Mensche fairmuenchen.de/friedenskonzer

🐦🔗: twitter.com/gestaltpaed/status

Was mache ich am besten mit (v.a. politisch) eigentlich befreundeten/verbündeten Webseiten, die weiter G**gle-Analytics einsetzen?

Franz teilte

Hätte uns das doch mal jemand vorher gesagt...

Quelle: Zuerst veröffentlicht in der Zeitschrift E&W der GEW

Franz teilte

Und deswegen mal einen großen Dank an die Instanz-BesitzerInnen und ModeratorInnen der Instanzen auf Mastodon, die dafür sorgen, dass Trolle und Nazis hier keinen Fuß in die Türe bekommen! <3

Franz teilte

Frage zu Linux auf Twitter und Mastodon stellen:

Twitter: 700 Follower und es juckt niemanden

Mastodon: 43 Follower und sofort wird geholfen. Wer nichts dazu sagen kann, teilt die Frage wenigstens.

Mag nicht repräsentativ sein, sagt für mich persönlich aber viel über beide Netzwerke aus.

Danke Mastodon 😘👍🏼

Franz teilte

Axel Voss, one of the MEPs that campaigned for all that upload filter nonsense that would make running Mastodon in the EU more complicated, is now saying Europe is in danger of becoming a "digital colony" of the US or China because of a lack of European social networks

faz.net/aktuell/wirtschaft/net

Franz teilte

Das ist eine klare Aussage. Auch wir sehen das so!

RT @FantaAlexx@twitter.com

That I call a timely intervention: German Federal Data Protection Supervisor Ulrich Kelber calls for ban of facial recognition in public places. #CPDP2020

rnd.de/politik/datenschutzbeau

Franz teilte
Franz teilte

In diesem Jahr sollen Massenprozesse gegen Aktivist*innen beginnen, die im Juli 2017 gegen das Treffen der G20 protestierten. Konkret geht es um die Leute am Rondenbarg.

Mit vielen anderen stellen wir uns gegen die weitere Verschärfung der Repression:

gemeinschaftlich.noblogs.org/

Franz teilte

Fette Datensammlung von Gesichtern aus sozialen Netzwerken: The Secretive Company That Might End Privacy as We Know It - The New York Times

Sollte als Hinweis reichen, überaus vorsichtig mit der Veröffentlichung von Menschenbildern umzugehen.

nytimes.com/2020/01/18/technol

#NYT #Clearview #Privacy #Sicherheit #DSGVO #DigiNews
@digitalcourage

Trotz - oder im Sinne der SIKO-Protest-Vorbereitung ruft das AKTIONSBÜNDNIS zur Kundgebung auf
"Beendet den Konfrontationskurs gegen Iran" Morgen, Sa, 18.1.2020, Max-Joseph-Platz sicherheitskonferenz.de/de/Kei.

Franz teilte

Wer #Klarnamenpflicht im Netz fordert versteht offensichtlich nicht was man heutzutage alles an handfesten Drohungen bekommt, wenn man sich als Frau öffentlich gegen die AfD positioniert.

Franz teilte

Ich hab mir letzte Woche bei @digitalcourage ein Paar Folder "#Datenschutz an #Schulen" bestellt.

Ich werde das mal direkt an den beiden Schulen verteilen, wo meine Kids unterrichtet werden.

Mal ein wenig ins Whatsapp-Nest stoßen...

Franz teilte

Schnelles automatisiertes Durchleuchten Hunderttausender Vorbeilaufender und automatisierte Verfolgung von Menschen über Kameras hinweg: #Gesichtserkennung untersagen! sueddeutsche.de/digital/gesich

Vor kurzem in München ...
Auf den Tafeln mit den Lichtern steht:
Im Gedenken an das KANONENFUTTER des vergangenen und der kommenden Kriege
-> bifa-muenchen.de/node/2660
...
Die Bundeswehr drängt mit ihrer Werbeflut z.Z. verstärkt im U-Bahn-Bereich (MVG!) nach außen, - gefällt uns gar nicht!
Eine wehrte sich (s. Bilder, es gab viel mehr Lichter)! -- Nachmachen, oder noch mehr Ideen?
(Es funktionierte auch - Leute schauten genauer hin, blieben stehen, es gab nur Zustimmung zur Aktion!)

- mehr zur SIKO: längst gibt es das Plakat, und über 60 Unterstützungen sind schon bei Personen und Gruppen eingetroffen; bis zur Demo sind möglichst viele weitere Online-Unterstützungen erbeten -> sicherheitskonferenz.de
Weiteres nebenan/bald ...

Franz teilte
Franz teilte

Grundrechte schützen, nicht aushebeln!

Eine Verfassungsänderung zur Ermöglichung einer Sicherungshaft würde zum 1. Mal seit 1945 den Grundrechtsschutz nicht ausbauen, sondern zurückstufen, sagte Verfassungsjuristin Magdalene Pöschl

#tuerkisgruen #ZIB2

tvthek.orf.at/profile/ZIB-2/12

Franz teilte
Franz teilte
Mehr anzeigen
muenchen.social - Die erste Mastodon Instanz für München

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).