Oh gott schau mir gerade zdf.de/gesellschaft/markus-lan die Sendung vom 19.5. an schon die Einführung ist grauenhaft. Will ich mir den Unsinn wirklich anschauen? Der Südtiroler hat sich da ja eine Runde zusammengestellt.

Zeige Konversation

Warum ist den schon wieder in den Top Trends - ich glaube ja wirklich der Südtiroler gibt Geld dafür aus. Das ist doch kein Zufall. Na mal einen Blick drauf werfen, wahrscheinlich das Übliche.

Ach noch eines - man könnte ja sagen "Mach es doch selbst" leider sind diejenigen die besser denken können nicht na genug an den Dominosteinen oder meistens eher selten - es gibt so Ausnahmen halte ich für so eine Ausnahme, aber das ist nur so ein Gefühl.

Zeige Konversation

mit Dominosteinen, wenn du den ersten umschupst und niemand hält einen Pappkarton dazwischen, dann fallen alle anderen halt zwangsläufig auch. Das ist kein Voodoo oder sowas, jemand der besser denken kann, weiss das vorher und schreit halt doch den Scheiss Pappkarton dazwischen.

Zeige Konversation

Die sogenannten Besserwisser wie sie @FranziskaGiffey sind keine Besserwisser sondern nur Besserdenker. Aus A folgt B darauf kommt C wenn nicht jemand bei A, wenn er weiss, dass B käme die Entscheidung trifft Z oder irgendwas anderes zu machen, ansonsten kommt halt C. Das ist wie

Zeige Konversation

Einer meiner Lieblingssprüche ist, der Intelligente leidet doppelt, er sieht das Unglück kommen und muss es dann auch noch erleiden. Es ist nicht so, das manches Unglück kommen müsste,wenn man denn nur auf jene hören würde, die Lösungen hätten.Das ist aber so gut wie nie der Fall
---
RT @ArnoldSchiller
@CamionNzoo @lisapoettinger Interessant dabei ist aber wie sich Reiche und Politiker dabei gegenseitig in die Tasche lügen. Das mach…
twitter.com/ArnoldSchiller/sta

RT @dyfustic
Arbeiten bis 70 klingt nach einem tollen Konzept, wo man in vielen Jobs schon ab 50 kaum noch vermittelbar ist.

RT @Andrea83936196
@kopperschlaeger @focusonline aber nicht blöd. Es gibt bestimmt Menschen, die das glauben.
Aber der wurde bestimmt gut bezahlt für seine Aussagen. Ich halte das für Betrug.

Ich weiß zwar, dass @sorgeweniger für eine Demo in Berlin kostet, aber solche Entfernungen sind frü mich nicht leistbar von den Kosten her und mit Kosten ist noch nicht mal finanziell das einzige Kriterium, es ist auch die Zeit.

nehmen ohne sie angerechnet zu bekommen. In den Bezug begibt man sich nicht freiwillig, wenn man das irgendwie vermeiden kann. Das ist ein solches Horrorsystem, dass man so schnell als möglich da raus will, wenn es nur irgendwie geht.

Zeige Konversation

Ach dieses momentan nicht im SGBII-Bezug sein ist relativ. Vielleicht hätte die Bedarfsgemeinschaft Anspruch auf ein bis zwei Euro oder was weiss ich, aber wegen diesem Betrag tut man sich das nicht an. Abgesehen davon kann ich die zwei Euro als Zufluss dann auch von jemand
---
RT @ArnoldSchiller
das Biest witzigerweise nie. Und wenn man diese Merkwürdigkeit anspricht, dann gibt es nur Stress und lässt es lieber. Derzeit bin ich rau…
twitter.com/ArnoldSchiller/sta

RT @ardenthistorian
Die Anti-Alarmisten liegen daneben. Seit Jahren. All das, vor dem Expert:innen gewarnt haben, was von so vielen politischen Kommentator:innen als übertrieben abgewunken wurde, geschieht. Schlag auf Schlag. Oklahoma verabschiedet Gesetz, das Abtreibungen ab Befruchtung verbietet. twitter.com/atrupar/status/152

man in dem System ist. Hat man Angst, Angst dass das Geld nicht kommt, Angst das die Miete nicht rechtzeitig bezahlt wird, Angst dass die Geldreserven ausgehen bis endlich bezahlt wird, also will man dem Bearbeiter nicht auf die Füsse treten.

Zeige Konversation

das Biest witzigerweise nie. Und wenn man diese Merkwürdigkeit anspricht, dann gibt es nur Stress und lässt es lieber. Derzeit bin ich raus aus und ich weiss nicht, ob ich mich das so offen trauen würde zu schreiben, wenn ich momentan im SGBII-Bezug wäre. Denn sobald

Zeige Konversation

Ach apropos zu dem Thread erwähnten Dokumentenmonster, das gerne Unterlagen frist. Das Biest geschmackssensitiv bei Heizkostengutschriften langen dann plötzlich auch das erste Dokument unvollständig und der Zufluss wird sofort verrechent. Das frisst das
---
RT @ArnoldSchiller
heisst auch, sobald man so wenig im Haushalt verdient, dass die Bedarfsgemeinschaft weg ist, was in schlechten Mon…
twitter.com/ArnoldSchiller/sta

Die "Unterlagen verschwinden" sowohl per Post, per Fax, per Email und auch bei persönlicher Abgabe. Ich glaube bei den Jobcentern gibt es ein fressendes Dokumentenmonster, dass immer bei Heizkostennachzahlungen die Dokumente frist. Das mag das Dokumentenmonster am liebsten.

Zeige Konversation

Tatsächlich habe ich es schon erlebt, das ein und die selbe Unterlage angeblich viermal verschwunden ist und erst beim fünften Mal endlich vom Sachbearbeiter als angekommen registriert wurde. Dabei habe ich auch festgestellt, dass der Zustellweg vollkommen irrelevant ist.

Zeige Konversation

geschickt wurde. Den Vermerk deshalb zum Selbstschutz, sonst wäre das mit dem Unterlagen verschwinden wurscht, aber die würden ja behaupten, man hätte nicht eingereicht, wenn die Ersteinreichung nicht dokumentiert ist.

Zeige Konversation

Ich müsst Euch das vielleicht so vorstellen. Man will mit dem Jobcenter einfach keinen Stress, weil zum Überleben braucht man das geld. "Unterlage verschwunden" behauptung Sachbearbeiter - keine Lust mich zu streiten einfach noch mal mit dem Vermerk, wann es das erste Mal schon

Zeige Konversation
Ältere anzeigen
muenchen.social - Die erste Mastodon Instanz für München

Hallo auf muenchen.social Dies ist eine deutschsprachige Mastodon Instanz für München zum tröten, neue Leute kennenlernen, sich auszutauschen und Spass zu haben. +++ Bitte beachtet, dass derzeitig keine Neuregistrierungen mit gmail.com, hotmail.com und outlook.com Adressen angenommen werden. +++ Wenn Ihr keine andere E-Mailadresse habt, lasst Euch bitte von jemanden den Ihr kennt einladen, oder aber schickt mir eine E-Mail mit der Bitte um eine Einladung. Ich schicke Euch einen Einladungslink zu.